Putzmittel mit selbstgefüllten Braunglas Putzbürste

Ätherische Öle im Haushalt

Ätherische Öle können auch im Haushalt vielseitig eingesetzt werden, um eine natürliche und aromatische Alternative zu kommerziellen Reinigungsmitteln und Lufterfrischern zu bieten. Hier sind einige häufige Anwendungen für ätherische Öle im Haushalt:

  • Allzweckreiniger: Ätherische Öle wie Teebaumöl, Zitrone, Eukalyptus und Lavendel können antimikrobielle Eigenschaften haben, die sie ideal für die Reinigung verschiedener Oberflächen im Haushalt machen. Sie können ein paar Tropfen ätherisches Öl zu einem selbstgemachten Allzweckreiniger hinzufügen, der aus Wasser, Essig und optional etwas Spülmittel besteht.
  • Luftreiniger: Ätherische Öle können auch zur Reinigung und Erfrischung der Luft in Ihrem Zuhause verwendet werden. Fügen Sie einfach ein paar Tropfen Ihres Lieblingsöls zu einem Luftbefeuchter, einem Diffusor oder einem Tuch hinzu, das Sie an einem Lüftungsschlitz befestigen können.
  • Wäscheduft: Wenn Sie frische Wäsche einen angenehmen Duft verleihen möchten, können Sie ein paar Tropfen ätherisches Öl zu einem Tuch oder einem Wäschetrocknerball geben und diesen zusammen mit Ihrer Wäsche verwenden.
  • Mülltonnen-Deodorant: Um unangenehme Gerüche aus Ihrer Mülltonne zu vertreiben, können Sie ein paar Tropfen ätherisches Öl auf einen Wattebausch geben und ihn am Boden der Mülltonne platzieren.
  • Küchenreinigung: Ätherische Öle können auch in der Küche zur Reinigung von Arbeitsplatten, Spülen und anderen Oberflächen verwendet werden. Sie können auch dazu beitragen, unangenehme Gerüche aus dem Kühlschrank zu vertreiben, indem Sie ein mit ätherischem Öl getränktes Tuch hineinlegen.
  • Insektenabwehr: Einige ätherische Öle wie Zitronengrasöl, Zedernholzöl und Minzöl können Insekten fernhalten. Sie können ein paar Tropfen in Wasser mischen und das Gemisch als natürliches Insektenspray verwenden.

Beachten Sie, dass ätherische Öle sehr konzentriert sind und in einigen Fällen allergische Reaktionen hervorrufen können. Verdünnen Sie sie daher immer angemessen und halten Sie sie von Kindern und Haustieren fern.

 

Zurück zum Blog